Komplettlösungen für Gebäude und Umwelt

Abbruch eines Schwimmbad

Entkernung einer Büroetage

Mineralwollsanierung

Gemäß den Technischen Regeln Gefahrstoffe 521 (KMF)

Hausschwamm

Schimmelschaden im Keller
  • GUP de
  • GUP - Umwelttechnik, Gebäudesanierungen und Projektmanagement

Komplettlösungen für Gebäude und Umwelt

In vielen Fällen tauchen bei Abbrucharbeiten in Gebäuden bauliche Schadstoffe wie Asbestzement, PAK-haltige Kleber, Mineralwolle, Schimmel, PCB oder schwach gebundener Asbest wie Promabest oder Spritzasbest auf.
 
Wir entkernen nicht nur Gebäude, sondern wir sanieren auch kompetent und sicher als zugelassenes Unternehmen nach § 2.4.2 der GefStoffV alle baulichen Schadstoffe nach den gesetzlichen Vorgaben der Gefahrstoffverordnung.
 
Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu diesen Themen.

Gebäudesanierung

Abbruch Schwimmbad

Wenn in hoher Bebauungsdichte alte Bausubstanz, ganze Gebäude oder Gebäudeteile „herausgelöst“ werden müssen, sind verantwortungsbewusste, umsichtige und vorausschauende Planung erforderlich.

Umwelttechnik

KMF Mineralwollsanierung

In der Vergangenheit wurden teilweise Baustoffe verwendet, von denen wir heute wissen, dass sie gesundheitsgefährdende Substanzen enthalten.

Projektmanagement

Industriestandorte unterliegen einem stetigen Wandel. Alte Produktionsstätten werden stillgelegt, neue Anlagen müssen auf vorhandenem Werksgelände realisiert werden.

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis in eigener Sache: www.bauschadstoff.de verwendet Cookies diese werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Weiterlesen …